Schleusentor und Straßenlaternen um nur einen Teil der Einsatzgebiete zu nennen

INOL Verbrauchsoptimierung

LED Technik

20% des gesamtdeutschen Stromverbrauchs gehen zu Lasten von Beleuchtung. Wir brauchen überall Licht. Ob zum Arbeiten in Produktionshallen, Verkaufsräumen, Büros oder in öffentlichen Einrichtungen, die Kosten steigen stetig und sind mittlerweile eine Belastung für jedes Unternehmen. Gegen die allgemeine Preisentwicklung können Sie nichts machen wohl aber gegen die entstehenden Mehrkosten bei Ihrer Beleuchtung. Tauschen Sie Ihre konventionellen Leuchtstoffröhren gegen energieeffiziente LED Lampen aus und sparen Sie jährlich bis zu 80% Ihrer Beleuchtungskosten.

Zeit zum Handeln


Der bestimmende Faktor ist die Energieeffizienz. Bestimmte ineffiziente Lampen/Leuchten mit KVG/VVG dürfen nicht mehr in den Verkehr gebracht werden. Dazu gehören auch T8 und T5 Leuchtstoffröhren. Ausphasung bedeutet, dass die betroffenen Produktgruppen die CE-Zulassung verlieren und nicht mehr auf den Markt der EU gebracht werden dürfen. So wie die Glühbirne schrittweise verschwindet, sollen auch ineffiziente Leuchtstofflampen vom Markt weichen.